BERATUNG

Ernährungsmedizinische Beratung und Sporternährungs-coaching

Wo finden die Beratungen und Coachings statt?

-> Die Beratungen und Coachings mit Diaetologin Evelyn Prinster, BSc finden in Innsbruck im InnZentrum (Rennweg 7/2. Stock, 6020 Innsbruck), oder online via Videocall statt. Mehr Bilder der Praxis findest du hier.

Wann soll ich generell zur professionellen Ernährungsberatung gehen?

Neben den hier aufgelisteten Gründen solltest du vor allem auch zur professionellen Ernährungsberatung kommen, wenn du in einer Lebensphase unsicher bist, wie du dich ernähren sollst. Ob Umsetzung der Ernährung im Alltag, Sporternährung, Ernährung in der Schwangerschaft/Stillzeit, Beikost, Ernährung im Alter oder eben Ernährung bei einer bestimmten Erkrankung – all das sind Themen für eine professionelle Ernährungsberatung.

Warum zur Diaetolog*in?

DiaetologInnen sind (neben den ÄrztInnen) die einzige Berufsgruppe, die Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen (bei Vorliegen/Verdacht einer Krankheit) ernährungstherapeutisch betreuen dürfen. Mehr Infos dazu findest du hier.

Bei mir bist du richtig, wenn du…

  • … in der Umsetzung von „gesunder Ernährung“ Schwierigkeiten hast und das ändern möchtest.
  • … wissen willst wie du dich mit allen Nährstoffen ausreichend versorgen kannst.
  • … deine Körperzusammensetzung optimieren möchtest.

Oder wenn du Sportler bist und…

  • …wissen willst wie du dich mit allen Nährstoffen ausreichend versorgen kannst. Bei mir gilt das Food first!-Prinzip.
  • … Muskeln aufbauen möchtest.
  • … deine Körperzusammensetzung optimieren möchtest.
  • … Tipps für die Umsetzung der Sporternährung brauchst.

Oder wenn du an einer der folgenden Erkrankungen leidest:

  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Laktoseintoleranz
  • Fruktosemalabsorption

Bei mir bist du vor allem richtig, wenn du motiviert bist an deiner Ernährung etwas zu verändern.

Dein Thema ist hier nicht aufgelistet, du möchtest aber dennoch wissen ob ich dich beraten kann? Dann schreibe mich am besten direkt über das Kontaktformular an und ich melde mich bei dir. Sollte dein Thema nicht in meinen Expertise-Bereich fallen, kann ich dir evtl. andere Ansprechpartner*innen/Expert*innen auf dem jeweiligen Fachgebiet empfehlen.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Zur individuellen Terminvereinbarung oder wenn du vorab noch Fragen hast (bzgl. Kosten, Ablauf etc.) meldest du dich am besten via Kontaktformular und hinterlässt mir deine Telefonnummer – ich rufe gerne zurück.

Wenn du gleich direkt einen freien Termin buchen möchtest, kannst du das auch unter folgendem Link tun – Beratungen sind sowohl online als auch vor Ort im Innzentrum (Rennweg 7, 2. Stock, 6020 Innsbruck) möglich: https://calendly.com/diaetologin_evelyn/ernaehrungsberatung

Wieviel kostet die Beratung/das Coaching?

Die Preise orientieren sich an den Honorarrichtlinen des Verbandes der DiaetologInnen.

Ernährungsberatung/Coaching pro Einheit (ca. 50 Min): € 75,00

BIA-Messung inkl. Interpretation: € 45,00 Mehr Infos zur BIA findest du hier.

Rückerstattung des Honorars bei Ernährungsmedizinischen Beratungen

Die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich sehen prinzipiell keine Rückerstattung des Honorars für Diät- und Ernährungsberatungen vor.

Private Zusatzversicherung

Bei Abschluss einer privaten Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif, zahlt die Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Beratungshonorar. Dazu bitte vorab bei der Versicherung anfragen wie die Vorgehensweise ist. Meist kann die Honorarrechnung (mit Überweisung deines Hausarztes zur Ernährungsberatung) bei der privaten Zusatz-Krankenversicherung eingereicht werden.

Versicherte der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB)

Versicherte der BVAEB können kostenlos das Angebot einer Ernährungsberatung in Anspruch nehmen. Infos zur Terminvereinbarung findest du auch auf der Seite der BVAEB.

Versicherte der Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen (SVS)

Versicherte der SVS erhalten jährlich von der SVA der gewerblichen Wirtschaft den sogenannten „Gesundheitshunderter“. Wenn du 150 € in deine Gesundheit investierst, zum Beispiel in Form einer Ernährungsberatung, erhältst du von der SVS 100 € zurück. Weitere Infos findest du auf der Seite der SVS.

Diaetologin Evelyn Prinster, BSc –
Bild von: Gregor Beck